Hundekindergarten für Welpen

Für welches Alter?

12 bis 20 Woche (frühstens nach der 2. Impfung)

Weshalb ist das so wichtig?

Im Hundekindergarten lernt der Welpe für sein gesamtes Leben (Sozialisierungsphase).

Die Übergabe eines Welpen an unsere ausgebildeten Tierpfleger erscheint zunächst sehr beängstigend. Für den Welpen ist es jedoch eine unglaublich bereichernde und wichtige Erfahrung. So kann er auch eine Vielzahl an verschiedenen Menschen, Hunden, Objekten, Gerüchen und Geräuschen kennenlernen, was während der Sozialisierungsphase für den Welpen sehr wichtig ist.
Der Welpe kann so zu einem selbstbewussten, sozialen und ausgeglichenen treuen Freund heranwachsen.

Wie sieht die Unterkunft aus und wird auch gefüttert?

Wir haben einen abgetrennten Welpenbereich (bei Bedarf) und einen separaten Schlafraum für den Mittagsschlaf und die Fütterung.
Die Brotdose für den Welpen muss natürlich mitgebracht werden.

Was können Sie noch erwarten?

Stubenreinheitstraining, Ernährungsberatung und ausgebildetes Fachpersonal.

 

 

Info

DogsUp
Handwerkerhof 11
28857 Syke - Barrien
(direkt im Gewerbegebiet in Barrien)

Tel. 0 42 42 - 574 68 - 12
Mail. info@dogsup.de

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.